: +86 29 86033971:zhao.wanbao@dcsxsm.com
Sie sind hier: Heim » Nachrichten » Wissen » Werkzeugeinstellungsmethoden der NC-Bearbeitung

Produktkategorien

Kontaktiere uns

: +86 29 86033971
: +86 29 86033972
:zhao.wanbao@dcsxsm.com
: Der Innovation Industrial Park, No.36, Jingwei Road, Xi'an Wirtschafts- und technologische Entwicklungszone, Xi'an City, Provinz Shaanxi, China
Branchenzeiten

Werkzeugeinstellungsmethoden der NC-Bearbeitung

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-04-01      Herkunft:Powered

Werkzeugausrichtung ist der Hauptbetrieb und wichtige Fähigkeiten in der NC-Bearbeitung. Unter bestimmten Bedingungen kann die Genauigkeit des Werkzeugs die Bearbeitungsgenauigkeit der Teile bestimmen, gleichzeitig beeinflusst die Werkzeugeffizienz auch direkt die Effizienz der CNC-Bearbeitung. Ich weiß nur, dass die Messermethode nicht ausreicht, sondern auch das CNC-System aller Arten von Messereinstellungen kennen, sowie diese Methoden im Verarbeitungsprogramm, um die Methode aufzurufen, gleichzeitig die Vor- und Nachteile einer Vielzahl von Messer, verwenden Sie Bedingungen.

Prinzip des Messers:Kreuzwelle Kardanwelle

Der Zweck des Werkzeugs besteht darin, das Werkstückkoordinatensystem festzulegen. Intuitiv sprach ist das Werkzeug, um die Position des Werkstücks in der Werkzeugmaschine Werkzeug zu etablieren. In der Tat ist es, die Koordinate des Werkzeugpunkts im Werkzeugwerkzeugkoordinatensystem zu finden. Bei CNC-Drehmaschinen bezieht sich vor der Verarbeitung die erste Wahl des Werkzeugpunkts, den Werkzeugpunkt auf die Werkstückverarbeitung mit CNC-Werkzeugmaschinen, den Startpunkt des Werkzeugs relativ zur Werkstückbewegung. Der Messerpunkt kann sich auf dem Werkstück befinden (z. B. das Designdatum oder das Positionierungsdatum auf dem Werkstück), kann sich auch in der Halterung befinden oderZentrierte Universalgelenkwelle zum Verkauf - XinsanmingWerkzeugmaschinenwerkzeug, wenn sich in einem Punkt an der Befestigungs- oder Werkzeugmaschine befindet, muss der Punkt eine bestimmte Genauigkeit der Größenbeziehung mit dem Positionierungsdatum des Werkstücks aufrechterhalten. Wenn das Messer den Punkt des Messers und den Messerpunkt überlappen sollte, bezieht sich der sogenannte Messerpunkt auf den Positionierreferenzpunkt des Werkzeugs, zum Drehwerkzeug, der Messerpunkt ist die Spitze. Der Zweck des Werkzeugs besteht darin, den absoluten Koordinatenwert des Werkzeugpunkts (oder des Werkstücks) im Werkzeugwerkzeugkoordinatensystem zu bestimmen und den Abweichungswert der Werkzeugposition zu messen. Die Genauigkeit der Werkzeugpunktausrichtung beeinflusst direkt die Bearbeitungsgenauigkeit. Bei der eigentlichen Verarbeitung des Werkstücks kann die Verwendung eines Werkzeugs im Allgemeinen nicht den Verarbeitungsanforderungen des Werkstücks erfüllen, üblicherweise mehr als ein Werkzeug zur Verarbeitung. Bei der Verwendung einer mehrfachen Drehwerkzeugverarbeitung ist bei der Änderung der Werkzeugposition unverändert, wobei die geometrische Position des Werkzeugpunkts nach dem Ändern des Werkzeugs unterschiedlich ist, was unterschiedliche Werkzeuge an verschiedenen Startpositionen an die Starten der Verarbeitung erfordert, kann das Normal sicherstellen Betrieb des Programms. Um dieses Problem zu lösen, ist das numerische Steuerungssystem der Maschinenwerkzeug mit der geometrischen Positionskompensationsfunktion mit Schneidwerkzeug ausgestattet, wobei die Verwendung von Schneidwerkzeuggeometriepositionskompensationsfunktion verwendet wird, solange jedes Messer im Voraus relativ zu einer ausgewählten Benchmark-Cutter-Standortabweichung gemessen wird Vorschub, der Eingabe in das numerische Steuerungssystem der in der Gruppennummer angegebenen Spalte der Schneidwerkzeugparameter mit T-Anweisung, die in dem Prozess angegeben ist, die Werkzeugpositionsabweichung in dem Werkzeugpfad automatisch kompensiert werden kann. Die Werkzeugpositionsabweichung wird auch durch Werkzeugausrichtung gemessen.

Die Messermethode

In der numerischen Steuerbearbeitung, der grundlegenden Methode der Messerversuchs-Schneidmethode, das Werkzeuginstrument-Werkzeug und das automatische Werkzeug. Mit der NC-Fräsmaschine als Beispiel wird dieses Papier mehrere allgemeine Werkzeugausrichtungsmethoden einführt.

Testschneidmethode.

Diese Methode ist einfach und bequem, lässt jedoch Schneidmarken auf der Werkstückoberfläche hinterlassen, und die Werkzeuggenauigkeit ist gering. Wenn Sie den Schneidpunkt in der Mitte der Werkstückoberfläche als ein Beispiel nehmen, wird das bilaterale Schneideinstellungsverfahren angenommen.

X, y an dem Messer.

Das Werkstück ist durch das Gerät auf der Workbench installiert. Bei der Klemmung sollten die vier Seiten des Werkstücks für die Position des Messers aufgesehen werden.

Starten Sie die Spindelmediumgeschwindigkeitsdrehung, bewegen Sie schnell den Tisch und die Spindel, so dass das Werkzeug schnell in einen sicheren Abstand in der Nähe der linken Seite des Werkstücks bewegt wird, und reduzieren Sie dann die Geschwindigkeit, um sich nahe an der linken Seite des Werkstücks zu bewegen.

Verwenden Sie bei der Nähe des Werkstücks den Feinabstimmungsvorgang in der Nähe des Werkstücks, so dass das Werkzeug langsam an der linken Seite des Werkstücks nahe liegt, so dass das Werkzeug gerade die linke Oberfläche des Werkstücks berührt, und dann wieder 0,01 mm. Notieren Sie sich die in dem Werkzeug-Tool-Koordinatensystem angezeigten Koordinaten-Werte, die derzeit in der Werkzeug-Tool-Koordinatensystem angezeigt werden.

Zurück entlang der z-Richtung, auf die Werkstückoberfläche oben, mit dem gleichen Ansatz an der rechten Seite des Werkstücks den Koordinatenwert aufschreibenRadwelle mit doppeltem Universalgelenkunternehmen - Xinsanmingim Werkzeugwerkzeugkoordinatensystem angezeigt.

Der Koordinatenwert des Ursprungs des Werkstückkoordinatensystems im Werkzeugwerkzeugkoordinatensystem kann erhalten werden.

In ähnlicher Weise kann der Koordinatenwert des Ursprungs des Werkstückkoordinatensystems im Werkzeugwerkzeugkoordinatensystem gemessen werden.

Z zum Messer.

Bewegen Sie das Werkzeug schnell auf das Werkstück.

Starten Sie die Spindel-Medium-Geschwindigkeits-Rotation, bewegen Sie schnell den Tisch und die Spindel, so dass das Werkzeug schnell in eine Position in der Nähe der Werkstückoberfläche bewegt, hat einen bestimmten sicheren Abstand und verringern dann die Geschwindigkeit, um die Werkzeugstirnfläche nahe dem Werkstück zu bewegen Oberfläche.

In der Nähe der Artefakte zum Feinabstimmungsvorgang zum Schließen, lassen Sie das Werkzeug langsam an der Oberfläche nahe an der Oberfläche liegen (Hinweiswerkzeug, insbesondere wenn der vertikale Fräser am besten am Rand des Werkstücks unter dem Messer ist, ist die Kontaktfläche der Messerfläche weniger als die Hälfte Versuchen Sie, nicht in der Werkstückfläche in der Werkstückfläche in der Werkstückfläche in der Werkstückfläche) die Werkzeugfläche auf der Oberfläche des Werkstücks stoßen, die Welle wieder erhöht, um erneut den Z-Wert in das Maschinenkoordinatensystem aufzuschreiben

Eingeben Die gemessenen X-, Y- und Z-Werte in die Speicheradresse G5 * des Werkstückkoordinatensystems des Werkzeugwerkzeugs (G54 ~ G59-Codes werden im Allgemeinen zum Speichern von Werkzeugeinstellungsparametern verwendet) verwendet.

Geben Sie den Panel-Eingabemodus (MDI) ein, geben Sie \"G5 * \" ein. Drücken Sie die Start-Taste (im Automatikmodus) und führen Sie G5 *, um es in Kraft zu nehmen. (5) Prüfen Sie, ob das Messer korrekt ist.

Schnelle Links

Produkte

Kontaktiere uns

:+86 29 86033971.
:+86 29 86033972.
:zhao.wanbao@dcsxsm.com
:Der Innovation Industrial Park, No.36, Jingwei Road, Xi'an Economic and Technological Development Zone, Xi'an City, Provinz Shaanxi, China
In Kontakt kommen
Copyright © Xi'an Xin Sanming Auto Parts Co., Ltd Alle Rechte vorbehalten. |Seitenverzeichnis