: +86 29 86033971:zhao.wanbao@dcsxsm.com
Sie sind hier: Heim » Nachrichten » Wissen » Eigenschaften von Metallmaterialien

Produktkategorien

Kontaktiere uns

: +86 29 86033971
: +86 29 86033972
:zhao.wanbao@dcsxsm.com
: Der Innovation Industrial Park, No.36, Jingwei Road, Xi'an Wirtschafts- und technologische Entwicklungszone, Xi'an City, Provinz Shaanxi, China
Branchenzeiten

Eigenschaften von Metallmaterialien

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-03-30      Herkunft:Powered

Die Eigenschaften von Metallmaterialien bestimmen den Anwendungsbereich und die Rationalität der Materialien. Die Leistung von Metallmaterialien ist hauptsächlich in vier Aspekte unterteilt, nämlich: mechanische Eigenschaften, chemische Eigenschaften, physikalische Eigenschaften, Prozesseigenschaften.

Mechanische Eigenschaften:Kreuz shfat doppelte universelle Gelenkwellen

Spannung: Die Kraft auf der Einheitsbereichsbereich innerhalb eines Körpers wird Stress genannt. Die durch äußere Kraft verursachte Spannung wird als Arbeitsbelastung bezeichnet, und der StressDoppelachswelle mit Universalgelenklieferant - XinSanmingInnerhalb des Objekts in der Abwesenheit der äußeren Kraft wird in Innenräume (z. B. organisatorische Spannung, thermische Belastung, Restspannung nach dem Bearbeitungsprozess) bezeichnet.

Mechanische Eigenschaften: Metall Bei einer bestimmten Temperatur unter der Wirkung der äußeren Kraft (Last) wird die Fähigkeit, sich zu widerstehen, Verformung und Fraktur zu widerstehen, wird als mechanische Eigenschaften von Metallmaterialien (auch als mechanische Eigenschaften bezeichnet) bezeichnet. Metallmaterialien unter Last haben eine Vielzahl von Formen, es kann statische Belastung sein, können auch dynamische Belastungen sein, einschließlich allein oder gleichzeitig an der Zugspannung und der Druckspannung, der Biegespannung und der Scherspannung, der Torsionsspannung sowie der Reibung, Vibration, Schock usw., also messen Sie metallmaterial mechanische Leistungsindizes, hauptsächlich folgende.

Ermüdungsleistung.

Ermüdungsstärkegrenze von Metallmaterialien in der langfristigen wiederholten Belastung oder unter der Wirkung von Wechselspannungsspannung sind im Allgemeinen geringer als die Ertragsgrenze der Sigma-Festigkeit, ohne dass er erhebliche Bruchphänomen, die als Ermüdungsschaden oder Verformung bekannt ist, die Ermüdungsfractur bekannt ist, dies ist verursacht Durch verschiedene Gründen ist auf der Oberfläche der Teile lokalisierte Gründe größer als das Sigma S noch größer als der der Sigma-B-Spannung (Spannungskonzentration), der Kunststoffverformung oder Mikrorrocken tritt im Teil auf. Mit der Erhöhung der Anzahl wiederholter Wechselspannungen vertieft sich der Riss allmählich (die Spannung wird an der Rissspitze konzentriert) und der eigentliche Querschnittsbereich der Spannung am Teil nimmt ab, bis die lokale Belastung größer ist als σb und der Fraktur auftritt . In der praktischen Anwendung ist die Probe im Allgemeinen unter der Wirkung wiederholter oder abwechselnder Spannung (Zugspannung, Druckspannung, Biege oder Torsionsspannung usw.) in der angegebenen Zykluszahl (im Allgemeinen 106 bis 107-mal für Stahl, 108-mal für Nichteisenmetalle) können der maximalen Belastung als die Ermüdungsstärkegrenze standhalten, ausgedrückt von σ-1, Einheit MPa.

Chemische Eigenschaften

Die Eigenschaften von Metallen, die chemische Reaktionen mit anderen Substanzen verursachen, werden als chemische Eigenschaften von Metallen bezeichnet. In der praktischen Anwendung der wichtigsten Berücksichtigung der Metallkorrosionsbeständigkeit, der Oxidationswiderstand (auch als Oxidationswiderstand bekannt, der insbesondere auf das Metall bei hoher Temperatur zu Oxidationsbeständigkeit oder Stabilität bezieht) sowie zwischen verschiedenen Metallen, Metall und nicht Metallverbindungen bildeten auf mechanischen Eigenschaften und so weiter. In den chemischen Eigenschaften von Metallen ist insbesondere die Korrosionsbeständigkeit von großer Bedeutung für die Korrosionsermüdungsschädigung von Metallen.

Physikalische Eigenschaften

Die physikalischen Eigenschaften von Metallen werden hauptsächlich als folgt betrachtet:

1) Dichte (spezifisches Gewicht): ρ = p / v, Einheit: Gramm / Kubikzentimeter oder Tonnen / Kubikmeter, wobei p Gewicht ist und v Volumen ist. In praktischen Anwendungen ist es in praktischen Anwendungen, das Gewicht der Metallteile gemäß der Dichte zu berechnen, das Metall als Festigkeit (das Verhältnis von Sigma-B-Festigkeit und Dichte RHO) zu berücksichtigen, um Material zu sammeln, und in Zusammenhang mit dem zerstörungsfreien Test der akustischen Erkennung der akustischen Impedanz Rho (Dichte und das Produkt der Schallgeschwindigkeit c) und der Röntgenprüfung mittlerer Dichte von unterschiedlichem Material zur Ray-Energieabsorptionskapazität und so weiter.

2) Schmelzpunkt: Die Temperatur des Metalls aus festem bis flüssigem, wirkt sich direkt auf die schmelzende und heiße Verarbeitung von Metallmaterialien aus und hat eine große Beziehung mit der hohen Temperaturleistung von Materialien.

3) Wärmeausdehnung: Mit der Temperaturänderung ändert sich das Volumen des Materials auch (Expraktions- oder Kontraktion) Phänomen, das als thermische Ausdehnung, der Mehrzweck-Linear-Expansionskoeffizientenmessung namens, dh die Temperaturänderung 1 ℃, die Materiallänge der Zunahme und Abnahme des 0-Längen-Verhältnisses. Die Wärmeausdehnungsfähigkeit bezieht sich auf die spezifische Wärme des Materials. In den praktischen Anwendungen sollte auch eine spezifische Kapazität berücksichtigt werden (wenn das Material von der Temperatur und anderen äußeren Einflüssen beeinflusst wird, die Erhöhung oder Abnahme des Volumens des Materials pro Gewichtsgewicht, dh das Verhältnis von Volumen zu Massen), insbesondere für Die Metallteile, die in der Umgebung mit hoher Temperatur arbeiten, oder in der abwechselnden Umgebung von Kälte und Wärme, müssen die Auswirkungen der Expansionsleistung berücksichtigt werden.

4) Magnetismus: Die Eigenschaft, die ferromagnetische Objekte anziehen kann, ist Magnetismus, der sich in der Permeabilität, den Hysterese-Verlust, die restliche magnetische Induktionsintensität, die Zwangskraft und andere Parameter widerspiegelt, so dass Metallmaterialien in paramagnetische und umgekehrte, weiche Magnete unterteilt werden können Hartmagnetische Materialien.

5) Elektrische Leistung: Die elektrische Leitfähigkeit wird hauptsächlich berücksichtigt, was sich auf den Widerstand und den Wirbelstromverlust in elektromagnetischer destruktiver Tests auswirkt.

Prozessleistung

Die Anpassungsfähigkeit von Metall auf verschiedene Verarbeitungsmethoden wird als Prozessleistung bezeichnet, der hauptsächlich die folgenden vier Aspekte enthält:

1) Schneidleistung: spiegelt die Leichtigkeit wider, mit der Metallmaterialien durch Schneidwerkzeuge wie Drehen, Fräsen, Hobeln, Mahlen usw. bearbeitet werden können.

2) Malekraftbarkeit: Das reflektierende Metallmaterial im Druckprozess auf die Schwierigkeit des Formteils, wie das Material, wird auf eine bestimmte Temperatur erhitzt, wenn die Plastizität des Hochs und niedrig (gekennzeichnet durch die Größe des Kunststoffverformungswiderstands), erleichtert Die Temperatur der thermischen Druckverarbeitungsgröße, Wärmebilhöe, die kalte Schrumpfmerkmale bezogen auf die Mikrostruktur, die mechanische Eigenschaften und die kritische Verformungsgrenze der thermischen Verformung von Metall, Liquidität, Wärmeleitungsleistung usw.

3) Gussfähigkeit: Spiegeln Sie das Schmelzen des Metallmaterials, das das Gießen in das Gießen von Schwierigkeitsgrad, die Leistung für den Schmelzzustand der Fließfähigkeit, Saug, Oxidation, Schmelzpunkt, Gleichmäßigkeit der Mikrostruktur, Kompaktheit, Kompaktheit und Kaltschrumpfungsrate wider.

4) Schweißbarkeit: Reflektieren Sie das Metallmaterial in der örtlichen Schnellheizung, so dass die Kombination von Teilen schnell schmilzt oder ein halbes Schmelzen (benötigen den Druck), so dass die Kombination von Teilen fest miteinander verbunden ist und ein ganzes Schwierigkeitsgrad wird, das manifestiert wird Als Schmelzpunkt, Inspirations-, Oxidations-, Wärmeleitfähigkeit, Wärmeausdehnung und Kontraktionseigenschaften, Plastizität und Korrelation mit der Mikrostruktur von Gelenke und in der Nähe von in der Nähe und dem Einfluss auf mechanische Eigenschaften.

Schnelle Links

Produkte

Kontaktiere uns

:+86 29 86033971.
:+86 29 86033972.
:zhao.wanbao@dcsxsm.com
:Der Innovation Industrial Park, No.36, Jingwei Road, Xi'an Economic and Technological Development Zone, Xi'an City, Provinz Shaanxi, China
In Kontakt kommen
Copyright © Xi'an Xin Sanming Auto Parts Co., Ltd Alle Rechte vorbehalten. |Seitenverzeichnis