: +86 29 86033971:zhao.wanbao@dcsxsm.com
Sie sind hier: Heim » Nachrichten » Wissen » Automobilmechanisches Prinzip: Antriebswelle, Universalwelle, Differential

Produktkategorien

Kontaktiere uns

: +86 29 86033971
: +86 29 86033972
:zhao.wanbao@dcsxsm.com
: Der Innovation Industrial Park, No.36, Jingwei Road, Xi'an Wirtschafts- und technologische Entwicklungszone, Xi'an City, Provinz Shaanxi, China
Branchenzeiten

Automobilmechanisches Prinzip: Antriebswelle, Universalwelle, Differential

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-02-21      Herkunft:Powered

AutomobilPrinzipanalyse

Ein Automobil ist ein nicht verschließendes Fahrzeug mit vier oder mehr Rädern, das von einem eigenen Kraftwerk angetrieben wird. Ein Auto besteht im Allgemeinen aus vier Basisteilen: Motor, Chassis, Körper und elektrische Geräte. Sein Antriebssystem besteht aus Kupplung, Getriebe, Universalantriebswellenvorrichtung und dem Hauptreduzierer, Differential- und Halbwellen in der Antriebsachse.

MotorHinterachse U-Gelenkwellenhersteller - Xinsimming

Automotor ist der Motor, der das Auto für das Auto bietet, ist das Herz des Autos. Gemeinsame Benzin- und Dieselmotoren sind hin- und hergeheitete Kolbenverbrennungsmotoren, die die chemische Kraftstoffeergie in die mechanische Energie der Kolbenbewegung und der Ausgangsleistung umwandeln.

1. Benzin- und Dieselmotoren

Benzinmotor Hochgeschwindigkeit, geringe Qualität, geräuscharm, leicht zu beginnen, geringe Herstellungskosten; Dieselmotor verfügt über ein großes Kompressionsverhältnis, eine hohe thermische Effizienz, eine bessere wirtschaftliche Leistung und Emissionsleistung als den Benzinmotor.

2. Arbeitsprinzip des Automobilmotors

In einem bestimmten Verhältnis gemischten Luft in einem bestimmten Verhältnis in ein gutes Gemisch des Saughubzylinders, der mit dem Saughubzylinder in Einatmen, Mischung durch Kompressionszündungsverbrennung und Erzeugung von Wärme, hoher Temperatur und hoher Druck des Gases auf der Oberseite des Kolbens, der Bewegt die Kolben zum Hin- und Herbewegung, um die Linearbewegung durch externe Ausgangskabelungsstange, Kurbelwelle, Schwungradmechanismus, bewegt.

Vieranschlag-Benzinmotoren vervollständigen einen Arbeitszyklus im Ansaughub, den Druckhub, den Krafthub und den Abgashub.

Das Fahrgestell von Automobil

Das Chassis besteht aus vier Teilen: ① Übertragungssystem, ② Fahrsystem, ③ Lenksystem und ④ Bremssystem. Die Rolle des Chassis besteht darin, den Automotor und seine Bauteile und der Baugruppen und der Baugruppen zu stützen und zu installieren, um die Gesamtform des Autos zu bilden, und akzeptieren Sie die Kraft des Motors, so dass das Auto Bewegung hat und den normalen Laufen gewährleistet.

Automobilübertragungssystem.Antriebswelle mit doppelten U-Gelenke zum Verkauf - XinSyming

Die Kraftübertragungsvorrichtung zwischen dem Motor und dem Antriebsrad wird als Antriebsstrivel bezeichnet. Es sollte sicherstellen, dass das Auto unter verschiedenen Fahrbedingungen die notwendige Traktion und Geschwindigkeit hat, sowie die Koordinierung zwischen den Traktions- und Geschwindigkeitsänderungen und anderen Funktionen, so dass das Fahrzeug eine gute Kraft und Kraftstoffverbrauch hat; Es sollte auch sicherstellen, dass das Fahrzeug umgekehrt werden kann, und dass die linken und rechten Antriebsräder den differenziellen Anforderungen erfüllen können, und dass die Kraftübertragung so reibungslos kombiniert oder vollständig und schnell getrennt werden kann.

Das Übertragungssystem umfasst ①kupplung, ② Getriebe, ③ Antriebswelle, ④ Hauptreduzierer, ⑤ Differential und ⑥ Halbwelle usw. Die Kraftübertragungsvorrichtung zwischen dem Motor und dem Antriebsrad wird als Antriebsstrivel bezeichnet.

1. Kupplung

Die Kupplung befindet sich im Schwungradgehäuse zwischen dem Motor und dem Getriebe, und die Kupplungsanordnung ist an der hinteren Ebene des Schwungrads mit Schrauben befestigt. Die Abtriebswelle der Kupplung ist die Eingangswelle des Getriebes.

Beim Autofahren kann der Fahrer das Kupplungspedal entsprechend dem Bedürfnis nach unten treten oder freigeben, so dass der Motor und das Getriebe vorübergehend getrennt und allmählich eingerückt werden, um den Motor auf die Getriebeeingangsleistung abzuschneiden oder zu übertragen.

2. Übertragung

Die Übertragung wird verwendet, um die Geschwindigkeit und das Drehmoment aus dem Motormechanismus zu ändern, kann er fixiert oder verschieben, um das Abtriebswellen- und Eingangswellenübertragungsverhältnis zu ändern, auch als Getriebe bekannt ist.

Es ist in manuelle und automatische zwei Arten unterteilt, man besteht hauptsächlich aus Zahnrädern und Wellen, durch unterschiedliche Getriebekombination, um variable Geschwindigkeit und Drehmoment herzustellen; Das Automatikgetriebe ist aus hydraulischem Torsionskonverter, Planetengetriebe und Hydrauliksteuersystem bestehend, die die Geschwindigkeitsänderung und Drehmomentänderung durch den Weg der Hydraulikübertragung und Getriebekombination erreichen kann.

Das Schaltgetriebe wird als Schaltgetriebe (als Mt bezeichnet) bezeichnet, auch als mechanisches Getriebe bekannt, d. H. Das Getriebe muss von Hand verschoben werden (allgemein bekannt als \"Block \"), um die Getriebe-Meshing-Position in der Übertragung zu ändern, ändert sich das Übersetzungsverhältnis, um den Zweck der Änderung der Geschwindigkeit zu erreichen.

Es verfügt über die Vorteile einfacher Struktur, zuverlässiger Leistung, niedrige Fertigung und Wartung, hohe Übertragungseffizienz (theoretisch stärkerer), zusätzlich aufgrund der reinen mechanischen Steuerung, der schnellen Verschiebungsantwort und kann den Willen direkter ausdrücken Der Fahrer, also ist es mehr Spaß, zu fahren, dies sind die Vorteile der manuellen Übertragung. Verglichen mit dem automatischen Getriebe ist es jedoch umständlich zu arbeiten, und der offensichtliche Nachteil des Stolkens, wenn Schaltzahnräder irreparabel ist.

Übertragungsfunktionen:

Übersetzungsverhältnis ändern;

In der gleichen Richtung der Motordrehung, so dass das Auto rückwärts laufen kann;

Verwenden Sie die neutrale, Interrupt-Leistungsübertragung, so dass der Motor die Übertragungsverschiebung oder den Stromausgang starten, im Leerlauf starten und erleichtern kann;

3. Welle antreibenAntriebswelle mit U-Gelenke Preis - XinsanMing

Die Antriebswelle besteht aus Wellenrohr, Teleskophülse und Universalgelenk. Die Teleskophülse kann die Abstandänderung zwischen dem Getriebe und der Antriebsachse automatisch einstellen. Universalgelenk besteht darin, die Änderung des Winkels zwischen den beiden Achsen der Getriebeausgangswelle und der Eingangswelle der Antriebsachse sicherzustellen, und realisieren die eignächtige Drehzahlübertragung der beiden Wellen.

Universalgelenk ist der Schlüsselteil der Automobilantriebswelle. In dem Vordermotor-Hinterradantriebsfahrzeug ist die Universalgelenksantriebswelle zwischen der Getriebeausgangswelle und der Antriebsachsen-Hauptreduzierer-Eingangswelle installiert; In Front-Motor-Antriebsfahrzeuge wird die Antriebswelle weggelassen, und das Universalgelenk ist zwischen der Vorderachsachse installiert, was sowohl für das Fahren als auch für die Lenkung und den Rädern verantwortlich ist.

4. Hauptreduzierer

Der Hauptreduzierer ist der Hauptteil der Reduzierung der Geschwindigkeit und des zunehmenden Drehmoments im Automobilübertragungssystem. Bei Autos mit Längsmotoren verwendet der Hauptreduzierer auch Kegelräder, um die Kraftrichtung zu ändern.

Wenn das Auto normal läuft, beträgt die Motordrehzahl in der Regel etwa 2000 bis 3000r / min. Wenn eine solche hohe Geschwindigkeit nur durch das Getriebe reduziert wird, muss das Übersetzungsverhältnis des Zahnrads im Getriebe sehr groß sein, dh die Größe des Getriebes ist größer. Darüber hinaus erhöht sich die Geschwindigkeit und das Drehmoment zwangsläufig, was die Getriebebelastung des Getriebes und des Übertragungsmechanismus nach dem Getriebe erhöht.

Daher kann in der Stromversorgung bis zum linken und rechten Antriebsrad vor dem Einrichten des Differentials einen Hauptreduzierer den Hauptminderer vor den Getriebeteilen wie Getriebe, Übertragung, Universalübertragungsvorrichtung des Übertragungsdrehmoments reduziert werden, kann auch dazu führen Getriebegröße, Qualitätsreduzierung, Kontrollaufwand.

5. Differential

Das Kraftfahrzeugdifferential kann das linke und rechte (oder vorne- und hintere) Antriebsrad herstellen, um eine unterschiedliche Drehzahl des Mechanismus zu erreichen. Es besteht hauptsächlich aus linken und rechten Halbwellenrädern, zwei Planetenrädern und einem Getrieberahmen.

Funktion ist, wenn das Auto auf unebenen Straßen dreht oder reist, so dass die linken und rechten Räder mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten rollen, dh sicher, dass beide Seiten der Antriebsräder für reine Walzbewegungen sicherstellen. Differential ist die Einstellung der linken und rechten Radgeschwindigkeitsdifferenz und -vorrichtung.

Schnelle Links

Produkte

Kontaktiere uns

:+86 29 86033971.
:+86 29 86033972.
:zhao.wanbao@dcsxsm.com
:Der Innovation Industrial Park, No.36, Jingwei Road, Xi'an Economic and Technological Development Zone, Xi'an City, Provinz Shaanxi, China
In Kontakt kommen
Copyright © Xi'an Xin Sanming Auto Parts Co., Ltd Alle Rechte vorbehalten. |Seitenverzeichnis