: +86 29 86033971:zhao.wanbao@dcsxsm.com
Sie sind hier: Heim » Nachrichten » Wissen » Analyse des Status Quo des unterstützenden Betriebsmodus von inländischer Automobil

Produktkategorien

Kontaktiere uns

: +86 29 86033971
: +86 29 86033972
:zhao.wanbao@dcsxsm.com
: Der Innovation Industrial Park, No.36, Jingwei Road, Xi'an Wirtschafts- und technologische Entwicklungszone, Xi'an City, Provinz Shaanxi, China
Branchenzeiten

Analyse des Status Quo des unterstützenden Betriebsmodus von inländischer Automobil

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-02-11      Herkunft:Powered

In industriell entwickelten Ländern macht die Automobilproduktion mehr als 70% der Gesamtleistung von Autos aus. Der Unterstützungsmoduszentrierte Kardan-Halbwellenkosten - Xinsanmingder Automobilproduktion steht für den unterstützenden Automobilproduktion. Derzeit beträgt Chinas Autoreistung nur 1,2 Mio., um etwa 35% der gesamten Automobilproduktion zu berücksichtigen, nach internationalen Standards, vor der Reform und der Erschließung, China hat im Wesentlichen kein perfektes Auto-Produktionssystem. Nach der Reform und Öffnung durch das Joint Venture.Mit den ausländischen berühmten Automobilherstellungsunternehmen, der Einführung von Car-Complete Vehicle and Parts-Produktionstechnologie, die das Autorientiersystem anfänglich etabliert und verbessert.

1Unterstützungsmodus von Shanghai-Automobil

Vor der Befreiung in Shanghai gab es ein paar kleine Autoteilefabriken, die Teile produzierten und reparierten. Nach der Befreiung ist eine relativ rückwärtige Produktion, um eine kleine Anzahl von \"Shanghai-Brand-Autos\" zu produzieren, es gibt kein perfektes Autounterstützungssystem. Als das früheste Joint Venture of Car Production in China wurde Shanghai-Volkswagen in der frühen Bühne von der nationalen \"Localization Development Fund\" unterstützt und eine Reihe von professionellen Ersatzteilherstellern mit einer bestimmten Produktionsskala kultiviert. Die Entwicklung der verwandten Branchen ist im Wesentlichen mit der Automobilindustrie synchronisiert.

1980 betrug die Anzahl der Automobilteile-Anbieter der SAIC-Gruppe 150, aber 1997 stieg die Zahl auf 276, darunter mehr als 60 ausländische Unternehmen, und mehr als 120 Unternehmen führten die fortschrittliche Produktionstechnologie ein. Diese Unternehmen breiten sich in 17 Provinzen und Städten in China aus, darunter 64% in Shanghai und 25,4% in Küstengebieten (Peking, Jiang und Zhejiang). Sieben Provinzen und Städte (Sichuan, Shaanxi, Kirgisistan, Hunan, Hubei, Anhui und Guizhou) machen 10,6% des Gesamtbetrags aus. In den späten achtziger Jahren, weil die OEMs erforderlich sind, haben die Festlandfabriken in Shanghai Fabriken eingerichtet. 1988 machten die Versorgungsfabriken in Shanghai 54,2% und erreichten 1997 64,1%, wesentlich die Bedürfnisse der inländischen Automobilproduktion, und es besteht ein kleiner Export.

Nun unterstützen diese Teile-Fertigungstechniken nicht nur Shanghai-Volkswagen, sondern auch \"Faw-Volkswagen\", sondern auch \"Faw-Volkswagen\", \"Shanghai-GM \" und andere Automobilherstellungsunternehmen, die den alten Arbeitsmodus, der hauptsächlich von den Unternehmen in der Gruppe unterstützt, bricht. Derzeit gibt es 132 Teilefabriken, die Shanghai Volkswagen unterstützen, darunter 59 in Shanghai. Die Teile Fertigungstechnik sind unabhängig von Fahrzeugherstellungsunternehmen und bildenden Bilanzbeziehungen durch Auftragsverträge. Obwohl einige der Teilefertigungsunternehmen von Shanghai Automotive Industry Group und Joint Ventures mit ausländischen Unternehmen investiert werden, ist die Shanghai Automotive Industry Group der Anleger sowohl der gesamten Fahrzeugherstellungsunternehmen als auch der Fertigungsunternehmen. In einem Sinne ist die passende Beziehung ein bisschen wie intra-gruppenübereinstimmend \". Da seine Teileherstellungsunternehmen jedoch sowohl interne als auch externe Unternehmen der Gruppe unterstützen, ist es jedoch näher an dem Modus \"Sub-Integration\".

2Unterstützungsmodus der FAW Group Co., Ltd

FAW ist Chinas früheständig in Übereinstimmung mit der Allzweckfabrik der Sowjetunion etabliert \"Große und vollständige Art des Bauweises von Lkw-Herstellern. Hauptsächlich \"interne Unterstützung \" erfolgt die Teileproduktion in Form von \"Branch Factory \" im Unternehmen, nur wenige Teile von der externen Unterstützung. Erzeugte vor der Reform und Eröffnung eine kleine Anzahl von \"Red Flag \" -Marke-Markenauto, es gibt kein perfektes Autounterstützungssystem. Im Jahr 1998 werden FAW unabhängige Teile der Anlage sein, die Gründung der Bauteilschaft. Das neue Unternehmen und OEMs werden zu einer strategischen Partnerschaft von \"Cost Sharing and Nutzen Sharing \":

Betrieb innerhalb der Gruppe, Untergebene der Fertigungsunternehmen;

Das Stützsystem wird von der Automobilfabrik dominiert.

Diese Unternehmen liefern nicht nur FAW-Zugehörige, sondern streben auch, andere Unternehmen zu liefern.

Derzeit hat die FAW-Gruppe eine Enterprise-Gruppe mit Fahrzeugproduktionsanlagen als Kern, 12 Kernteile-Unternehmen als zweitring, 38 Backbone-Unternehmen als dritter Ring und mehr als 100 kooperativen Unternehmen als viertes Ring gebildet. Aus dem Formular ist diese Art von Strukturform in der Nähe des Stützmodus der Integration \"Integration\".

3. Unterstützungsmodus von Dongfeng Motor Company

Die zweite Automobilfabrik (jetzt Dongfeng Motor Company) ist auch eine Lkw-Fabrik, die gemäß der gesamten leistungsstarken Fabrik eingebaut ist. Teile und Komponenten sind hauptsächlich \"interne Unterstützung \", und die Produktion erfolgt in der \"Zweigfabrik\" im Inneren des Unternehmens. Im Jahr 2000 trennte das Dongfeng Motor Company die Autoteileproduktion und etablierte ein unabhängiges Autoteilungsunternehmen. Im September 2002 etablierte Dongfeng Motor Company und Nissan Motor Company gemeinsam etabliert \"Dongfeng Motor Co., Ltd. \". Als Gelegenheit wird die Ersatzteilproduktion von Dongfeng Motor Company das weltweite Beschaffungssystem von Nissan eingeben. Sein unterstützendes Modell wird auch vom europäischen Stil des ursprünglichen Joint Venture-Objekts - Citroen und dem japanischen Stil des neuen Joint Venture-Objekts - Nissan beeinflusst. Nissan hat Investitionen von Renault akzeptiert, und Peugeot Citroen hat ein gemeinsames Beschaffungsunternehmen mit Toyota eingerichtet. Die Internationalisierung wird intensiver sein. Sein spezieller Unterstützungsmodus wird wie weit sein, wird auffälliger sein.

Schnelle Links

Produkte

Kontaktiere uns

:+86 29 86033971.
:+86 29 86033972.
:zhao.wanbao@dcsxsm.com
:Der Innovation Industrial Park, No.36, Jingwei Road, Xi'an Economic and Technological Development Zone, Xi'an City, Provinz Shaanxi, China
In Kontakt kommen
Copyright © Xi'an Xin Sanming Auto Parts Co., Ltd Alle Rechte vorbehalten. |Seitenverzeichnis